scheck loewenzFür die bayerischen Schulen entwickelte die LAGZ im Rahmen der Gruppenprophylaxe ein umfassendes Programm zur Vorbeugung von Zahnerkrankungen und erfüllt damit den staatlichen Auftrag ( § 21 Sozialgesetzbuch V sowie ministerielle Bekanntmachungen):

„Löwenzahn“ heißt die von der LAGZ gemeinsam mit dem Freistaat Bayern initiierte Aktion, an der sich alle ersten bis vierten Schulklassen beteiligen und Preise gewinnen können.

Im Rahmen der Aktion "Mach mit!" besuchen LAGZ-Zahnärztinnen und Zahnärzte auch die Schüler/innen der fünften und sechsten Jahrgangsstufen, um die Jugendlichen zum halbjährlichen Zahnarztbesuch zu animieren.

Achtung: Mit einer Kampagne für Jugendliche will die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege e. V. (DAJ), Bonn, junge Menschen im Alter von 13 bis 16 Jahren zu einer besseren Mundhygiene motivieren.

pressemitteilungen

Kurz gemeldet
Herbstfortbildung

Herbstfortbildung in Kloster Seeon - Jetzt online anmelden

Die diesjährigen beiden Fortbildungsveranstaltungen finden turnusgemäß wieder im Süden Bayerns, nämlich im Kultur- und Bildungszentrum Kloster Seeon, 83370 Seeon/Oberbayern statt.
Die Termine sind am Freitag/Samstag, 06./07. Oktober 2017und Freitag/Samstag, 20./21. Oktober 2017.

Achtung Neu: Die Anmeldung hierzu können Sie diesmal ausschließlich online auf unserer Homepage vornehmen. Bei Interesse loggen Sie sich bitte in den internen Bereich für LAGZ-Zahnärzte ein und melden sich unter "Herbstfortbildungen" an.

 

AK-Vorsitzende tagten

Am 27. April tagten in München die Arbeitskreisvorsitzenden. Über 70 LAGZ-Zähnärzte aus ganz Bayern trafen sich zu einem intensiven Gedankenaustausch. Vorstand und Geschäftsführung standen für Fragen und Anregungen zur Verfügung und gaben einen Rückblick auf die Jahre 2014/15. Gastreferenten informierten die Anwesenden zur laufenden EPI-Studie, zum neuen Unterrichtswerk für die 5. und 6. Klassen und zu den LAGZ-Aktionen. Bilder zur Veranstaltung finden Sie hier >>>

15 Mal gewonnen

Die Grundschule Guteneck/Weidenthal hat 15x einen Hauptgewinn der Aktion Löwenzahn gewonnen.

Im Februar wurde sie dafür mit einem Sonderpreis über 200 Euro von der LAGZ ausgezeichnet.

Den Scheck überreichten der LAGZ-Arbeitskreisvorsitzende Dr. Johannes Kirschneck und der zuständige LAGZ-Zahnarzt Dr. Werner Hein. Dr. Hein betreut die Schule seit 1963 und ist ein Pionier der LAGZ-Arbeit in der Oberpfalz.

>>> Bilder zur Übergabe der Gewinnerschecks

>>> Pressemitteilung